ÜBER

UNS.


Wir verstehen uns als Unternehmerberater und -begleiter. Fach- und Sozialkompetenz bedingen einander. Das wissen und leben wir!


Unsere Strategie

Unser Partner & Kunden

Wir beraten keine Strukturen, sondern Menschen. Wir initiieren und begleiten Prozesse und verstehen uns als Katalysatoren von Veränderungsprozessen in Unternehmen. Wir stehen unseren Kunden als Partner zur Seite und helfen, richtige Entscheidungen zu treffen. Unsere Kunden wissen, dass wir immer ein offenes Ohr für sie haben.

   

Vertrauen

Das Vertrauen zwischen Berater und Unternehmer/in ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir sind stolz darauf, dass wir von unseren Stammkunden oder durch deren Empfehlungen beauftragt werden.

   

Motivation

Die Motivation der Unternehmer und Führungskräfte gehört zur wichtigsten Aufgabe von ABC-Berater. Zuversicht, Mut und Selbstvertrauen sind zentrale Erfolgsfaktoren für Führungskräfte. Wir erarbeiten gemeinsam Wege, sodass diese Faktoren auch im stressigen Tagesgeschäft erhalten bleiben. Denn eine Beratung macht nur dann Sinn, wenn Unternehmer und Führungskräfte sich selbst und andere überzeugen können. Erst dann ist eine qualifizierte Beratung möglich. 

  


Unsere Philosophie

Unser Arbeit

Neben der Erstellung von Gutachten und Konzepten ist die erfolgreiche Umsetzung der erarbeiteten Lösungen Hauptaugenmerk unserer Arbeit. Unser Unternehmen ist von Menschen getragen, die vor ihrer Beratungstätigkeit selbst Unternehmen geführt haben bzw. in Führungspositionen tätig waren.

 

Unsere Lösungen

Unsere Lösungen sind stets ganzheitlicher Natur und berücksichtigen neben den wirtschaftlichen Aspekten auch die sozialen Komponenten von Veränderungs- oder Sanierungsprozessen. Aus diesem Grund verfügen unsere Partner neben Branchenkenntnissen und Erfahrungen, über ein hohes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz. 

  


Unsere Kompetenzen

Sozialkompetenz

bezeichnet das generelle Miteinander beim Klienten, mit Geschäftsführern, Vorständen, Projektleitern und den Mitarbeitenden, sowie mit den Kollegen im ABC-Beratungsunternehmen.

 

Personale Handlungskompetenz

betrifft die Glaub- und Vertrauenswürdigkeit und die Authentizität des ABC-Beraters (unaufgepfropftes, natürliches Ich-Sein).

 

Kommunikative Kompetenz

zeigt die interaktiven Fähigkeiten des ABC-Beraters (aktives Zuhören, aktives Informieren) in seinen unterschiedlichen Handlungsfeldern und gegenüber unterschiedlichen Gesprächspartnern: Beratungsgespräche mit Klienten, Besprechungen unter Kollegen, Gespräche mit Vorgesetzten. Es geht letztlich darum, wichtige Dinge in verständliche Sprache zu gießen.

 

Motivationskompetenz

betrifft die berufsbezogene intrinsische Motivation des ABC-Beraters und dessen Fähigkeit, andere für eine Sache zu begeistern, sowie die Fähigkeit, sich selbst zu motivieren und Tag für Tag hinzuzulernen.

Verantwortungshaltung

bezeichnet die berufsbezogene, ethisch-moralische Kompetenz und uneingeschränkte Verantwortlichkeit für berufliches Handeln als ABC-Berater. Sie wird meist in Leitlinien der Beratungsgesellschaften dokumentiert.

 

Emotionale Kompetenz

betrifft die Fähigkeit, Stimmungen im beratenen Unternehmen wahrzunehmen, das jeweilige Gegenüber als Ganzheit zu erfassen, ernst- und anzunehmen, die Gefühle anderer zu erkennen und widerzuspiegeln, Trends zu erkennen und zu spüren, wo es hingeht.

 

Erfahrungskompetenz

zeigt sich in der Fähigkeit, eigene Erfahrungen zu dokumentieren, kritisch zu reflektieren, gegebenenfalls Umzulernen und gemachte Erfahrungen weiterzugeben.

 

Emotive Selbststeuerung

bezeichnet die Fähigkeit, sich als Berater selbst zu führen, die eigenen Gefühle im Griff zu haben, sich auch unter Druck und Belastung zu beherrschen, sich nicht gehen zu lassen. Hinzu kommen müssen Fähigkeiten der Volotion (Selbstüberwindung) und Resilienz (Stressbewältigung) – auch in schwieriger Zeit. 



Ein guter  ABC-Berater stützt sich auf die sorgfältige Ermittlung von Fakten, streng strukturierte Analyse und logische Synthese. Auch im Beratungsgeschäft braucht es das richtige Bauchgefühl: Was wird neben der faktischen Botschaft transportiert oder wovor haben Menschen Angst, was motiviert sie, sowie wie hole ich die Leute wirklich ab? All das kann oft nur mit einem guten Bauchgefühl beantwortet werden. Und das haben wir! 


  © Copyright  ABRAMOVIC BUSINESS CONSULTING 2018